Montag, 9. Juli 2007

Driving Range und Strand bei Marbella

Wir mussten dringend Abschläge üben... Heute sind wir deshalb zum Atalaya Golf & Country Club, der zwei 18-Loch-Plätze und eine Driving Range hat.

Andalusien - Driving Range Atalaya Golf & Country Club

Interessant ist, dass man für die Nutzung der Driving Range nichts bezahlt, man kauft nur die Bälle. Ein paar Fundbälle zum Spielen haben wir auch gleich gekauft, der Schwund in den letzten Tagen war doch enorm... ;-)

Nach dem Üben sind wir an Marbella vorbei an der Küste entlang gefahren und haben uns einen schönen Strand gesucht. Wir sind in Cabopino gelandet.

Andalusien - Strand von Cabopino nahe Marbella

Die Küste, der Strand und das Meer waren phantastisch.

Nach dem Sport hatten wir Hunger und waren positiv überrascht, im Strandrestaurant hervorragendes frisches Essen serviert zu bekommen.

Andalusien - Essen im Strandrestaurant in Cabopino nahe Marbella

Wir hatten frische frittierte Meeresbewohner, dazu einen Salat. Es war sehr sehr lecker. :-)


Dies ist Teil eines Reiseberichts über unsere Reise nach Andalusien im Sommer 2007. Eckdaten, Details dazu und Links zu den anderen Reisetagen finden sich hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare und einen freundlichen Austausch.

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin