Samstag, 4. Februar 2006

Rückreise Boracay - Hongkong

Die Rückreise nach Hongkong verlief in umgekehrter Richtung:

Mit dem Boot ging es nach Panay, von dort mit einem kleinen Flugzeug (12 Passagiere, man wurde mitsamt dem Gepäck einzeln gewogen, entsprechend wurde wohl getankt?!) nach Manila zum Inlandsflughafen, von dort dann mit dem Taxi zum Internationalen Flughafen.

Hier ein Foto vom Landeanflug auf Manila.

Landeanflug auf Manila, Philippinen

Und hier ein Foto der Maschine, mit der ich nach Manila flog. In Manila fotografiert.



Und hier noch ein Foto aus dem Taxi raus, in Manila.

Taxifahrt in Manila



Was mir nicht gefiel, war eine extreme Schlange auf dem internationalen Flughafen beim Einchecken und im Abflugbereich. Man stand über 2 Stunden, bis man endlich einchecken konnte und durch die Security und die Grenzkontrollen kam. Am Wochenende scheint das immer so zu sein... Also denkt daran, viel Zeit einzuplanen!

Ich hatte ja ein Business Class Ticket, was den Zutritt zur Lounge beinhaltete; aufgrund der langen Zeitdauer beim Einchecken usw. war kaum Zeit, die Lounge zu nutzen. Ich habe es aber immerhin geschafft, mir etwas zum Trinken zu besorgen und die Toilette zu benutzen, bevor ich dann aufgerufen wurde für den Rückflug nach Hongkong.

Dies ist Teil eines Reiseberichts über meinen Kurzurlaub 1 Woche in Boracay. Details dazu und Links zu den anderen Reisetagen finden sich hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare und einen freundlichen Austausch.

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin