Mittwoch, 2. Januar 2019

Impressionen Q4 2018

Auch im letzten Vierteljahr hatte ich offensichtlich wenig Lust auf Instagram und habe entsprechend wenig Fotos hochgeladen. Los geht's im Oktober mit einem Spaziergang im Stadtsteinacher Oberland, nahe Presseck im Frankenwald links oben. Es war zu trocken für Pilze. Dafür gab's zuhause Walnüsse ohne Ende; die Ernte kostet viel Zeit, aber die Nüsse schmecken fantastisch. Mitte Oktober habe ich dann einige Fotos aus Kreta gepostet, dort waren wir für eine Woche. Oben rechts Mátala, die Felsenhöhlen.

Collage Instagram-Fotos Oktober 2018

Nicht weit von Mátala über eine kleine Wanderung erreichbar (gutes Schuhwerk ist notwendig) liegt der Red Beach, an dem ich Besuch von diesem Klettertier bekam. Gortyn ist eine antike Stadt im Süden Kretas und hat eine bekannte Ausgrabungsstätte. Seit Jahrtausenden besiedelt, ist hier auch der älteste Gesetzescodex Europas zu sehen. Und rechts unten auf der Collage Kommos Beach nahe Mátala, über 2 km lang und teils auch mit Bäumen, um sich zu schatten. Ein sehr schöner Strand an der Südküste Kretas, hier abends beim Sonnenuntergang. (Hier mehr über unseren Kreta-Urlaub.)

Im November war das Wetter zuhause auch sehr schön, wie man am blauen Himmel erkennt. Links ein Foto einer Mountainbiketour im Frankenwald.

Collage Instagram-Fotos November 2018

In der Mitte Weismain, ein malerischer Erholungsort am Nordrand des Naturparks Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst in Oberfranken. Und rechts ein Foto meines Kurztrips nach Dublin. Die Christ Church Cathedral ist seit dem Mittelalter Sitz der Dubliner Erzbischöfe, ursprünglich römisch-katholisch, später Church of Ireland. Die Bodenfliesen fand ich beeindruckend, einige stammen noch aus dem Mittelalter.

Im Dezember war's ziemlich trostlos, daher auch eher Fotos von Nebel und Dunkelheit. Links zuhause in Oberfranken, die beiden anderen Fotos oben sind bei einem Nachtspaziergang bei Regen aufgenommen. Ich habe mir Abensberg angeschaut: Der bayerische Ort besticht durch einen liebevoll sanierten Altstadtkern und ist bekannt für seine Weißbier-Brauerei Kuchlbauer, auf deren Betriebsgelände der von Friedensreich Hundertwasser geplante Kuchlbauer-Turm steht.

Collage Instagram-Fotos Dezember 2018

Damit es nicht ganz so trostlos ist, links unten ein Foto, das ich als vorweihnachtliches Dessert konzipiert habe, mit Spekulatius und Quitten. Das Rezept gibt's auf meinem Foodblog. In der Mitte ein Foto aus Friedberg. Die Stadt, die nahe Augsburg liegt, hat mich positiv überrascht: Bei einem Abendspaziergang durch die historische Altstadt mit schönem Weihnachtsmarkt erahnt man anhand der vielen Sehenswürdigkeiten und Baudenkmäler die Glanzzeiten der über 750jährigen Geschichte. Hier die Wallfahrtskirche Herrgottsruh, einer der schönsten Rokokobauten in Bayern. Und rechts unten die beliebtesten Fotos auf Instagram aus dem Jahr 2018.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über Kommentare und einen freundlichen Austausch.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. die IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu finden sich in der Datenschutzerklärung auf dem Blog und in der Datenschutzerklärung von Google.