Donnerstag, 24. Dezember 2015

Spazigergänge in Funchal

Heute war traumhaftes Weihnachtswetter - ca. 25 Grad, sonnig. Einer der Tage, an denen man draußen liegen und sich sonnen konnte. Also perfekt für Weihnachten, wenn es nach mir geht. :-)

In der Stadt war es heute verhältnismäßig ruhig, die Marktnacht gestern war für viele sicher spät geworden, so dass die den Tag wohl lieber ruhig angehen ließen. Hier ein paar Impressionen:





Wir haben uns mit einem Kollegen getroffen, der zurzeit auch in Madeira ist (beliebtes Reiseziel!) und wollten eigentlich das Universo de Memórias besuchen, das vor ein paar Tagen bereits geschlossen hatte (siehe hier), allerdings waren die Museen heute alle zu.

So sind wir doch wieder im Fort und im Café dort gelandet, beides hatte der Kollege noch nicht gekannt.


Hier ein prachtvolles Haus auf dem Rückweg.


Und am Casino kann ich mich nicht sattsehen...


Hier noch ein paar Impressionen vom abendlichen Spaziergang.



Wir haben es endlich einmal geschafft, im Stadtzentrum gut essen zu gehen. Man konnte zwar draußen sitzen, aber es wurde doch kalt. Wir haben die Gerichte bestellt und gegessen, die für Madeira laut sämtlichen Reiseführern am typischsten sind: Espada, der schwarze Degenfisch aus den Tiefen des Atlantik mit Bananen (hier auf dem Foto) und als zweites Espetada, Fleisch, das mit Lorbeerblättern, Salz und Knoblauch gewürzt und auf Spießen über Holzkohlefeuer gegrillt wird.


Dazu hatten wir einen Rotwein aus Madeira. Neben dem typischen Madeirawein gibt es auch normale Tischweine aus den lokalen Trauben.


Dies ist Teil eines Reiseberichts über meine 10-tägige Urlaubsreise nach Madeira. Details dazu sowie Links zu den anderen Tagen finden sich hier.

Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    die ganze Reise liest sich einfach nur schön. Es klingt so entspannt und glücklich. Wurden diese kleinen bunten Häuschen extra für den Markt aufgestellt? Die sehen super schön aus und so farbenfroh!
    Ganz viele Grüße,
    Kuno

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Barbara,
    ich hab deine ganzen Reiseberichte von Madeira durchgelesen und bin einfach nur begeistert. Madeira schein wirklich ein sehr schönes Reiseziel zu sein, gerade für unseren Winter. Vielen Dank, daß du uns mitgenommen hast.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare und einen freundlichen Austausch.

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin