Montag, 6. Juni 2011

Venedig und Adria

Wir haben ein bisschen Seeluft geschnuppert und eine neue Route ausprobiert: Mit Royal Caribbean ging es ab Venedig ganz locker entspannt durch die Adria, davor etwas Sightseeing in Vendig, danach ein Tag am Meer - entspannend.

Adria-Kreuzfahrt 2011 / Kartenquelle: Royal Caribbean
Ich hatte schon im April gebucht, diesmal direkt über meine eigene Reisevermittlung bei Amondo. Auch in meinem Blog mit Reisetipps gibt's einen Eintrag dazu.

Kartenquelle: Royal Caribbean

Die Route ist neu; Koper und Ravenna sind Häfen, die nicht typisch für eine Kreuzfahrt im östlichen Mittelmeer sind.

Hauptargument für diese Tour war für uns aber eine Übernachtung in Venedig auf dem Schiff sowie die Fahrt durch Venedig - das wollten wir unbedingt einmal erleben: Man fährt mitten durch die Lagune, am Markusplatz vorbei und blickt von ganz oben herunter auf Venedig. Ein Traum!

Blick von der Voyager of the Seas auf Venedig


Interessant fand ich auch das Schiff. Die Voyager of the Seas war bei ihrer Taufe im November 1999 das größte Kreuzfahrtschiff der Welt mit Eislaufbahn, Kletterwand, usw. - also schon etwas dekadent... ;-) Platz haben 3.114 Gäste.

Im Gegensatz zu unserer letzten Kreuzfahrt mit RCCL war diesmal das Publikum extrem gemischt, sowohl vom Alter als auch von den Nationalitäten her. Ich könnte nicht sagen, welches Land am stärksten vertreten war - man hörte alle möglichen Sprachen, sogar viele Inder und Chinesen waren an Bord.

Eckdaten unserer Reise:
  • Fahrt mit dem Auto
  • 2 Nächte in einem Hotel in Venedig
  • 1 Woche Kreuzfahrt mit der Voyager of the Seas
  • 1 Nacht in Caorle zum Baden
Hier habe ich vor, nach und nach Berichte mit Fotos zu den einzelnen Reisetagen einstellen - das wird aber etwas dauern, je nachdem wie ich die Zeit finde.
Einige der einzelnen Posts sind nur Fragmente. Wer konkrete Fragen hat oder Tipps möchte, fragt mich bitte. Das motiviert mich dann immer, das Bloggen höher zu priorisieren. ;-)

Da ich gefragt wurde - ich habe bei Google Maps eine Karte mit den ungefähren Anlegeplätzen des Schiffs auf unserer Reise angelegt. Ich hoffe, dass der Link funktioniert.

Man kann mit der Zoomfunktion genau erkennen, wo das Schiff lag! Das hilft dann doch, wenn man auf eigene Faust los möchte.

Tipp: Wer Lust auf diese Kreuzfahrt bekommen hat, kann sie auch direkt bei mir oder über online mein Reise-Portal buchen, einfach hier klicken, nach Schiff und Reisetermin suchen und buchen. Der letzte Abfahrtstermin der Voyager of the Seas ab Venedig ist der 15.10.2011. Für Eure Reise bekommt Ihr dann auch eine kleine persönliche Überraschung von mir. :-)

Wer mehr über Venetien erfahren möchte, dem empfehle ich auch die Tourismus-Seite der Region Veneto.

Kommentare:

  1. Schreib schnell, ich lese deine Reisebereichte super gerne.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte auch schon mal das Glück mit einem Kreuzfahrtschiff in Venedig einzufahren - echt spektakulär. Vor allem wenn man wenig später mit einem kleinen Vaporetto am Schiff vorbei fährt und erst so richtig merkt, wie riesengross das Schiff ist!

    AntwortenLöschen
  3. Das stell ich mir wunderschön vor. Ich liebe den Mittemlmeerraum, vor allem die Adria und Italien. Dann noch mit dem Schiff dadurch und verschiedene Orte besuchen, ein Traum. Werd ich sicher auch eines Tages mal machen. Bis dahin schau ich mir deine Fotos an. :)

    AntwortenLöschen
  4. Das stelle ich mir wirklich atemberaubend vor. Ich war selbst schon einmal in Venedig aber leider nur ganz kurz und bin kaum in den Genuss der stadt gekommen. Aber sogar dieser kurze Beuch hat viel Lust auf mehr gemacht. Ich kann also voll verstehen, dass du dich für diese Route entschieden hast;)

    AntwortenLöschen
  5. Wow Schiffsreise, finde ich auch toll, hab aber immer etwas bedenken wegen meiner Übelkeit :(
    Danke für den Tipp, werds mal weitergeben, ich kenn mich damit nicht so gut aus ;P

    Auch ich war schon in Venedig und habe es genossen, diese Stadt kennen lernen zu dürfen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Barbara...wir machen die Reise am 10.09.2011, hast Du noch Tipps für uns??? Vielleicht schaffst Du ja bis dahin noch ein paar Einträge, wir wollen nämlich alles auf eigene Faust machen und so ganz ohne Tipps ist es schwer sich für das Richtige zu entscheiden......
    Ganz Liebe Grüsse Kinderlachen
    PS:Habe leider kein Konto, deswegen anonym, nicht sauer sein!!!

    AntwortenLöschen
  7. @ Anonym: Zeitlich ist es bei mir gerade knapp, daher komme ich wenig zum Vervollständien der Einträge.

    Was habt Ihr denn konkret für Fragen? Schick' mir doch bitte eine Mail, langsam wird es zeitlich knapp.

    AntwortenLöschen
  8. Super schön, echt beneidenswert. Ich hoffe, dass du bald mehr schreibst, deine Berichte lesen sich wirklich gut und machen fast abhängig ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich war in Venedig schon paar mal und muss sagen,ist es super schön! Grüsse

    AntwortenLöschen
  10. Deine Berichte lesen sich wirklich toll und deine Seite ist ein richtiger Traum. Mach weiter so, ich schaue mit Sicherheit wieder rein!

    AntwortenLöschen
  11. Interessante Reise, die ihr dort gemacht habt. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es imposant sein muss, in einer so großen Höhe von einem Kreuzfahrtschiff aus direkt auf die Lagune und die Stadt blicken zu können. Das wäre für mich glatt doch mal ein Argument, doch mal eine Kreuzfahrt zu unternehmen.

    AntwortenLöschen
  12. Ich war bisher nur für einen Tag in Venedig, als wir vor einigen Jahren in der Region gezeltet haben. Leider ist diese Stadt sehr teuer, sodass dies erst einmal abschreckt. Tortzdem sehr velockend!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare und einen freundlichen Austausch.

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin