Dienstag, 31. Januar 2006

Schnorcheltour auf Boracay

Tagesausflug: Mit dem Boot eine Schnorcheltour unternommen.

Solche Touren lassen sich auf der Insel bequem organisieren. Es gibt auch eine Menge Tauchstationen und Anbieter von Tauchtouren mit Booten, in die Tauchreviere etwas außerhalb.

Schnorcheltour auf Boracay



Diese Tour war speziell zum Schnorcheln. Sie beinhaltete auch das Equipment, das man sich leihen konnte. Ich hatte nämlich nichts dabei, das war also praktisch.

Bei der Tour wurden mehrere Schnorchelreviere angefahren, überall konnte man direkt vom Boot aus bequem schnorcheln. Es ging vom White Beach an der Südküste bis zu Crocodile Island (die heißt wegen ihrer Form so, nicht wegen dort lebender Fauna...) und an die Westküste.

Mittagsbuffet bei der Schnorcheltour auf BoracayDort gab es auch eine Pause und Meeresbewohner in anderer Form: Auf dem Teller. ;-)

Die Tour hat mir gut gefallen. Man hat genügend Zeit und Möglichkeit, ausgiebig zu tauchen und sieht Boracay vom Wasser aus auch nochmal auf eine andere Art.

Wunderschöne Strände, Palmen, Ortschaften. Interessant.



Hier noch ein paar Impressionen:

Schnorcheln auf Boracay, Philippinen

Schnorcheln auf Boracay, Philippinen

Schnorcheln auf Boracay, Philippinen

Boracay, Philippinen

Dies ist Teil eines Reiseberichts über meinen Kurzurlaub 1 Woche in Boracay. Details dazu und Links zu den anderen Reisetagen finden sich hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare und einen freundlichen Austausch.

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin